• Abiturfeier
  • Begrüssung
  • Hansa
  • Eingang
  • Banner GHG
  • Lehrer
  • Zirkus AG
  • Sportklasse
  • Musikklasse
  • International
  • image

IMG 9494

In der Oberstufe an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule war die Organisation „Tag der Solidarität - Kein Schlussstrich Dortmund“ zu Gast.

Ali Sirin führte mit Gamze Kubasik, Tochter des 2006 in Dortmund ermordeten Mehmet Kubasik, ein bewegendes Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern über ihre persönlichen Erfahrungen im Zusammenhang mit dem NSU-Komplex. IMG 9482Gamze Kubasik schilderte eindringlich, wie die Polizei nach dem Mord an ihrem Vater die Familie und das soziale Umfeld zu Unrecht verdächtigten. Erst im Jahr 2011 flog der nationalsozialistische Untergrund (NSU) auf. Seitdem setzt sich Gamze Kubasik intensiv für Aufklärungsarbeit ein. Die Veranstaltung ermöglichte den Schülerinnen und Schülern eine direkte Begegnung mit den persönlichen Erfahrungen von Gamze Kubasik und sensibilisierte für die Notwendigkeit, gegen Rassismus einzutreten. Die Veranstaltung unterstreicht die Bedeutung von Aufklärung und Courage in der Bildungseinrichtung sowie die fortwährende Aufarbeitung der tragischen Ereignisse in Zusammenhang mit dem NSU-Komplex.

 

IMG 9490Die Gustav-Heinemann-Gesamtschule, als Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“, nimmt diese Ereignisse zum Anlass, sich auch künftig aktiv für dieses Thema einzusetzen. Aus diesem Grund plant die Schule am 4. April (Donnerstag) dem Gedenktag, einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Datenschutz | Impressum                                                                                logineo logo1 240

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.