Am Donnerstag, dem 29.08.2019, wurden die Schülerinnen und Schüler des neuen 5. Jahrgangs im Forum in die Schulgemeinde aufgenommen. Schülerinnen und Schüler des letzten Einschulungsjahrgangs gestalten einen herzlichen Empfang mit Musik, Gedichten und Akrobatik.

Schulleiterin Ilka Wandelt versprach den neuen Schülerinnen und Schülern, sie zu nehmen wie sie sind, sie zu fordern und ihre persönlichen Stärken zu fördern. Den Eltern dankte sie für ihr Vertrauen und rief sie zur Mitarbeit im Erziehungs- und Lernprozess ihrer Kinder auf, bot aber auch Hilfe durch Klassenlehrer*innen, Sozialpädagoginnen, Beratungslehrerin, Abteilungsleiterin und Schulleitung an. Danach gingen die neuen "Heinemänner" zusammen mit ihren Patenschüler*innen und den Klassenlehrer*innen in ihren Klassenraum.