Informationen
Zeugnisübergabe - Informationen zum neuen Schuljahr 20/21

  

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern!

Das ungewöhnliche Schuljahr 2019/20 geht bald zu Ende. Einige Schüler*innen haben vor dem offiziellen letzen Schultag am 26.06.2020 noch einmal Präsenzunterricht (Informationen zu den Unterrichtsterminen, zur Gruppeneinteilung und zum Stundenplan). Es werden weiterhin Aufgaben über die Plattform Schulmanager-Online bereitgestellt.

Trotz der Lockerungen der Maßnahmen im öffentlichen Raum, gelten für weiterführende Schulen nach wie vor gesonderte hygienische Vorschriften (Hygiene-Regelungen von April 2020). In unserer Schule gilt daher, dass der Abstand von 1,5 m in den Unterrichtsräumen eingehalten werden muss. Überall wo dies nicht geht, muss ein Mundschutz getragen werden (Flur)! Um das Infektionsrisiko mit dem CORONA-Virus auch an unserer Schule einzudämmen, ist es wichtig, den hier verlinkten Handlungsanweisungen unbedingt Folge zu leisten. Sofern Schüler*innen in Bezug auf das CORONA-Virus (COVID-19) relevante Vorerkrankungen haben, gibt es hier erläuternde Informationen.

Selbstverständlich werden unsere Schüler*innen auch dieses Jahr Zeugnisse bekommen. Daher finden am kommenden Dienstag die Zeugniskonferenzen statt. Aufgrund der hygienischen Vorgaben wird die Zeugnisübergabe in diesem Jahr an unterschiedlichen Tagen stattfinden. 


Zeugnisübergabe Jg. 10 und Abiturienten

Die Abschlussklassen in Jg. 10 und unsere Abiturienten erhalten ihre Zeugnisse in einem feierlichen Rahmen. Dabei haben wir die Wünsche unserer Schüler*innen berücksichtigt. Dennoch müssen wir die Personenzahl unter Beachtung der Hygienevorgaben und der Umsetzung in unseren Räumlichkeiten klein halten. Die Informationen dazu wurden bereits über die Abteilungsleitungen, Klassenlehrer*innen und Stufenleitung bekanntgegeben.

Übergabe der Abiturzeugnisse am Fr., 19.06.20

Übergabe der Zeugnisse Klasse 10.1 - 10.3 am Mi., 17.06.20

Übergabe der Zeugnisse Klasse 10.4 - 10.6 am Do., 18.06.20


Zeugnisübergabe Jg. 5 - 9 und EF und Q1

Die Schülerinnen kommen in ihren zugeteilten Gruppen (grün, orange, gelb) zu den angegebenen Zeiten und bekommen von den Klassenlehrer*innen/Stufenleitungen die Zeugnisse überreicht.

Zeugnisbergabe


Informationen zum neuen Schuljahr 2020/21

  • Zur Zeit gehen wir davon aus, dass im nächsten Schuljahr wieder normaler Unterricht stattfinden wird. Der Unterricht beginnt am Mittwoch, 12.08.2020 um 8.00 Uhr. Sollte sich dies ändern werden wir sie hier informieren.
  • Mit den Zeugnissen erhalten die Schüler*innen Informationen über die anzuschaffenden Bücher für das nächste Schuljahr. Bitte kaufen Sie diese Bücher über die Sommerferien!
  • Wir wollen natürlich unsere neuen "Heinemänner" in Klasse 5 begrüßen - in welcher Form dies stattfindet wird zur Zeit noch geplant.
  • Zum nächsten Schuljahr wird der Mensa- und Kioskbetreiber wechseln. Weitere Informationen erhalten Sie zu Beginn des Schuljahres.
  • Bitte melden Sie sich als Eltern beim Schulmanager an! Damit haben Sie ab dem nächsten Schuljahr die Möglichkeit ihr Kind krankzumelden, Elternsprechtagstermine zu buchen, mit Lehrer*innen in Kontakt zu treten, die Aufgaben und Fehlzeiten Ihres Kindes zu sehen, den Vertretungs- und Stundenplan zu sehen und vieles mehr. Für diese Funktionen benötigen Sie ein Elternkonto. Wir wollen damit die Kommunikation zwischen Ihnen und uns vereinfachen und verbessern. Nach einer Übergangsphase soll der Schulmanager unser Mitteilungsheft ersetzen und wir wollen Elternbriefe digital verschicken.

Ich wünsche ihnen und Ihrem Kind eine schöne Sommerzeit und freue mich auf ein neues Schuljahr 20/21! 

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Ilka Wandelt, Schulleiterin

(Stand 12.06.2020) 


Erreichbarkeit des Sekretariats

Bitte vereinbaren Sie für einen Besuch im Sekretariat einen Termin unter 0231/931144-0 oder per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Anmeldungen für die Notbetreuung können Sie per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an die Schule richten. 

Weitere Informationen zur Notbetreuung finden Sie hier

Das Betreten des Gebäudes für die Öffentlichkeit ist eingeschränkt nach Voranmeldung möglich. 


Maskenpflicht in der GHG?

In der Schule besteht überall dort Maskenpflicht, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Jeder sollte eine Maske dabei haben!

In der GHG kann jeder in R. 317 eine selbstgenähte Maske gegen eine kleine Spende bekommen!

Wichtig!!! Selbstgenähte Masken müssen täglich gründlich gereinigt werden. Einweg-Masken dienen nur dem einmaligen Gebrauch. 


Informationen für Eltern

Frau Ministerin Gebauer wendet sich mit einem Brief an die Eltern.

Offener Brief (2) an die Eltern (17.04.20)

Offener Brief (1) an alle Eltern (27.03.20)

Die Landeselternkonferenz (LEK) hat einen offenen Brief an Frau Gebauer und das Ministerium mit Fragen zum Abitur und den Abschlussprüfungen verfasst.

Die Stadt Dortmund hat einen elektronischen Newsletter zu Fragen der Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege sowie Schule/ OGS verfasst.  Der Newsletter erscheint zweimal wöchentlich, dienstags und freitags. Wir werden ihn an dieser Stelle regelmäßig veröffentlichen. 

Newsletter 10 (20.05.)

Newsletter 9 (18.05.)

Newsletter 8 (13.05.)

Newsletter 7 (04.05.)

Newsletter 6 (27.04.)

Newsletter 5 (16.04.)

Newsletter 4 (03.04.)

Newsletter 3 (01.04.)

Newsletter 2 (27.03.)

Newsletter 1 (25.03.)  


Aktualisiert wurden auch folgende Mitteilungen der Stadt Dortmund

  

Hier ist ein Überblick über Hilfs- und Unterstützungsangeboten der Stadt Dortmund und in den Stadtbezirken.

Für Sie als Eltern kann die aktuelle Lage eine Herausforderung sein. Hilfestellung können die Informationen der Schulpsychologischen Beratungsstelle bieten.

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Dortmund.

Hier finden Sie aktuelle Informationen des Landes NRW.