Die Teilnehmer*innen des Vorlesewettbewerbs (Foto: © Ludger Müller)

Am Montag, dem 3. Juni 2018, fand in der Stadtbibliothek Dortmund-Huckarde der Stadtbezirksentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der Grundschulen statt.


Aus sechs teilnehmenden Grundschulen des Stadtbezirks Huckarde wurden jeweils die Schulsieger*innen zu einer weiteren Vorleserunde in die Bibliothek eingeladen.
Die Musikklasse 6.6 der Gustav-Heinemann-Gesamtschule, unter der Leitung von Frau Ahle, eröffnet die Veranstaltung. Siegerin wurde Elisa Nur Yalcin von der Widey-Grundschule.
Sie wird somit an der Endrunde zur Stadtmeisterschaft am 26. Juni in der Zentralbibliothek der Stadt- und Landesbibliothek teilnehmen.
In der Jury saßen Frau Oecking vom Gewerbeverein Huckarde, Frau Kurmann von der Buchhandlung Seitenreich, Frau Schmidt als Vertreterin der Freunde der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, eine Schülerin und ein Schüler des 6. Jahrgangs der Gustav-Heinemann-Gesamtschule und Frau Ulbrych als Didaktische Leiterin der Schule.
Die Buchpreise für alle übrigen Teilnehmer/innen wurden vom Huckarder Gewerbeverein gespendet und durch Frau Kurmann (Buchhandlung Seitenreich) überreicht.